Eisenwurzen Spenserkleid

goldhaubenkleid_eisenwurzenDie hochgeschlossene, schlicht geknöpfte Tracht wird mit Stehkragen oder edler Klöppelspitze am Halsausschnitt getragen. Über die Schultern bis zum Rockansatz verlaufen sowohl im Vorder- als auch im Rückenteil sich verjüngende schräge Blenden, die außen mit einem schmalen Samtband besetzt sind und in einer Zackenborte aus dem Kleiderstoff, sogenannten „Mäusezähnchen“, auslaufen. Der Oberteil kann sowohl als Spitzleib als auch mit Schößchen ausgeführt sein. Der Eindruck einer Wintertracht wird durch lange, keulenförmige Ärmel mit Borte aus Klöppelspitze vervollständigt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.